idheapBADACDatenbank über die Schweizer Kantone und Städte
 

Français | Deutsch

  • Die BADAC

    • Forschungsteam

    • Begleitgruppe

    • Navigationshilfe

    • Besuche der Webseite

  • Neuigkeiten

  • Publikationen

    • Medienmitteilungen

    • Rezensionen

  • Mandate, Forschung und Lehre

    • Mandate - Forschung

    • Lehre - Konferenzen

  • Thematische Tabellen

    • Kantone

    • Städte

  • Eckdaten

    • Kantone

    • Städte

  • Regionalportraits

    • nach Kanton

    • nach Stadt

  • Datenbank

    • Thematische Tabellen

    • Kantone

    • Städte

  • Staatsatlas

  • Terminologie und Benutzung

    • Abkürzungen

    • Definitionen

    • Typologien

    • Benutzungsrechte

  • Erhebungen

    • EKAV 2008

    • EKAV 2004

    • EKAV 2002

    • ESAV 1999

      • Resultate

    • EKAV 1997

      • Resultate

    • EKAV 1991

      • Resultate

    • Sigma (DB-Erhebungen)

  • Wahlen

    • Kantonale Wahlen 2011

    • Kantonale Wahlen 2007

    • Städtische Wahlen

  • Weitere Angebote

    • Karten

    • Organigramme

    • Städteranking

      • Ranking 2010 (Romandie)

      • Ranking 2005 (Schweiz)

      • Ranking 2004 (Romandie)

    • Archiv-Nomenklaturen

      • Kantone (Excel)

      • Städte (Excel)

  • Links

  • Kontakt

    • Adressen "Kantone"

    • Adressen "Städte"

  • Login BADAC

Terminologie und BenutzungAbkürzungen

Abkürzungen

Von der BADAC werden folgende Abkürzungen benutzt:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

A  
AdG Linksallianz
ADR Alternative dispute resolution (KEEJ)
AHV Alters- und Hinterlassenenversicherung
ALG Alternative - Die Grünen (nur in Zug)
B  
BADAC Datenbank über die Schweizer Kantons- und Städteverwaltungen
BAG Bundesamt für Gesundheit
BDP Bürgerlich-Demokratische Partei
BESTA Beschäftigungstatistik
BetmG Betäubungsmittelgesetz
Bev. Bevölkerung
BFJ Bundesamt für Justiz
BFM Bundesamt für Migration
BFS Bundesamt für Statistik
BFU Schweizerische Beratungsstelle für Unfallverhütung
BGER Bundesgericht
BIP Bruttoinlandprodukt
BJ Bundesamt für Justiz
BPG Bundespersonalgesetz
BPUK Schweizerische Bau-, Planungs- und Umweltdirektorenkonferenz
BSP Bruttosozialprodukt
BV Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft
BZ Betriebszählung
C  
C-C Bemerkung oder Präzisierung des Kantons zu seiner Antwort (in Fussnoten)
CEPEJ Commission européenne pour l'évalutation de la justice
CHUV Centre hospitalier universitaire lausannois
CS Combat socialiste
CSP Christlichsoziale Partei
CR Clearance rate (in %) (measures whether an organisation can keep up with its workload)
CVP Christlichdemokratische Volkspartei
D  
DN Demokratisches Nidwalden
DT Disposition time (in Tagen) (durée estimée du stock d'affaires pendantes)
E  
EBG Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann
EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren
EDU Eidgenössisch-Demokratische Union
EFK Eidgenössische Finanzkontrolle
EFV Eidgenössische Finanzverwaltung
Einw. Einwohner
EKAV02 Schweizer Erhebung über die kantonalen Verwaltungen, 2002
EKAV02-D Schweizer Erhebung über die kantonalen Verwaltung 2002, Bereich Departemente
EKAV02-K Schweizer Erhebung über die kantonalen Verwaltung 2002, Bereich Kantone
EKAV91 Schweizer Erhebung über die kantonalen Verwaltungen 1991
EKAV97 Schweizer Erhebung über die kantonalen Verwaltungen 1997
EnDK Konferenz kantonaler Energiedirektoren
ESAV99 Schweizer Erhebung über die Städteverwaltungen 1999
ESEHA Verein und Informationsportal "Etat-Société-Economie-Histoire-Administration"
ESPOP Statistik des jährlichen Bevölkerungsstandes
ESTV Eidgenössische Steuerverwaltung
EU Europäische Union
EUROSTAT Statistisches Amt der Europäischen Union
EVP Evangelische Volkspartei
F  
FDK Finanzdirektoren-Konferenz [Seitenanfang]
FDP Partei: Die Liberalen
FFK Fachvereinigung der Finanzkontrollen
FGA Feministische und grün-alternative Gruppierungen
FHS Fachhochschulen
FkF Fachgruppe für kantonale Finanzfragen
FKG Finanzkontrollgesetz
FLAG Führen mit Leistungsauftrag und Globalbudget (RVR-Projekt)
FoDK Konferenz der kantonalen Forstdirektoren
FPS Freiheits-Partei
FZA Freizügigkeitsabkommen
G  
GB Grünes Bündnis
GDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren
GP Grüne Partei
H  
HLS Historisches Lexikon der Schweiz
I  
I-C Intern angebrachte Korrektur im Inhalt (in Fussnoten), etwa: Division einer Antwort durch 1000 (Einheitsfehler)
I-F

Intern angebrachte Korrektur in der Form (in Fussnoten), etwa: 1'234 durch 1234 ersetzt

IAA Internationales Arbeitsamt (Sekretariat der ILO)
IDHEAP Hochschulinstitut für öffentliche Verwaltung
IKSK Interkantonale Stipendienkonferenz
ILO Internationale Arbeitsorganisation
IV Invalidenversicherung
K  
KAZ Konferenz der kantonalen Aufsichtsbehörden im Zivilstandswesen
KdK Konferenz der Kantonsregierungen
KEEJ kantonale Erhebung zur Evaluation der Justiz
KKJPD Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und –direktoren
KöV Konferenz der kantonalen Direktoren des öffentlichen Verkehrs
L  
LDK Landwirtschaftsdirektoren-Konferenz [Seitenanfang]
LdU Landesring der Unabhängigen / Liste der Unabhängigen
Lega Lega dei Ticinesi
LP Liberale Partei
M  
MCG Mouvement citoyens genevois
Med. Median
Mitt. Mittelwert
MS Régions de mobilité spatiale
MZDK Konferenz der Kantonalen Militär- und Zivilschutzdirektorinnen und –direktoren
N  
N Anzahl Beobachtungen
NA Data not available
NAP Situation not applicable
NFA Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen
NOGA Allgemeine Systematik der Wirtschaftszweige
NOVE Projekt der Regierungs- und Verwaltungsreform auf Bundesebene
NPM New Public Management (Wirkungsorientierte Verwaltungsführung)
O  
ÖBS Ökoliberale Bewegung (SH)
OECD Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
öZV Öffentliche Zentralverwaltung
P  
Parteilos Parteilos
PdA Partei der Arbeit
Petra Statistik der ausländischen Wohnbevölkerung
POCH Progressive Organisation der Schweiz (aufgelöst 1993)
PPP Public-private partnership
R  
RKKF Regierungskonferenz zur Koordination des Feuerwehrwesens
RR Regierungsrat
RUAG Rüstungsunternehmen des Bundes
RVOG Regierungs- und Verwaltungsorganisationsgesetz
RVR Regierungs- und Verwaltungsreform
S  
SAKE Schweizerische Arbeitskräfteerhebung
SBB Schweizerische Bundesbahnen
SD Schweizer Demokraten
Seco Staatssekretariat für Wirtschaft
SFM Schweizerisches Forum für Migrations- und Bevölkerungsstudien
SHIS Schweizerische Hochschulinformationssystem
SJS Statistisches Jahrbuch der Schweiz
SODK Konferenz der kantonalen Sozialdirektoren
Sol. SolidaritéS
SP Sozialdemokratische Partei
SSK Schweizerische Staatsschreiberkonferenz
SSV Schweizerischer Städteverband
Stat. Statistik
StPO Strafprozessordnung
SVG System der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung
SVIR Schweizerischer Verband für interne Revisionen
SVP Schweizerische Volkspartei
Swisstopo Bundesamt für Landestopograhie
T  
Tot. Total
U  
UNIL Universität Lausanne
V  
VDK Konferenz kantonaler Volkswirtschaftsdirektoren
VZ Volkszählung
VZS Vollzeitstellen
W  
WOV Wirkungsorientierte Verwaltungsführung
Z  
ZEMIS Zentrale Migrationsinformationssystem  
ZRK Zentralschweizer Regierungskonferenz [Seitenanfang]

 

Lexikon französisch-deutsch der gebräulichen Abkürzungen (PDF-Datei, Stand 16.8.2005).

Text vergössern Text verkleinern Drücken Kontakt Sitemap Home

Hilfe Copyright Abkürzungen Definitionen Typologien

 

 

© 2010 IDHEAP - BADAC | BADAC, Route de la Maladière 21, 1022 Chavannes-près-Renens | http://www.badac.ch