idheapBADACDatenbank über die Schweizer Kantone und Städte
 

Français | Deutsch

  • Die BADAC

    • Forschungsteam

    • Begleitgruppe

    • Navigationshilfe

    • Besuche der Webseite

  • Neuigkeiten

  • Publikationen

    • Medienmitteilungen

    • Rezensionen

  • Mandate, Forschung und Lehre

    • Mandate - Forschung

    • Lehre - Konferenzen

  • Thematische Tabellen

    • Kantone

    • Städte

  • Eckdaten

    • Kantone

    • Städte

  • Regionalportraits

    • Kantonsportrait

    • Kantonsportrait: Justiz

    • Städte-portrait

  • Datenbank

    • Thematische Tabellen

    • Kantone

    • Städte

  • Staatsatlas

  • Terminologie und Benutzung

    • Abkürzungen

    • Definitionen

    • Typologien

    • Benutzungsrechte

  • Erhebungen

    • EKAV 2008

    • EKAV 2004

    • EKAV 2002

    • ESAV 1999

      • Resultate

    • EKAV 1997

      • Resultate

    • EKAV 1991

      • Resultate

    • Sigma (DB-Erhebungen)

  • Wahlen

    • Kantonale Wahlen 2011

    • Kantonale Wahlen 2007

    • Städtische Wahlen

  • Weitere Angebote

    • Karten

    • Organigramme

    • Städteranking

      • Ranking 2010 (Romandie)

      • Ranking 2005 (Schweiz)

      • Ranking 2004 (Romandie)

    • Archiv-Nomenklaturen

      • Kantone (Excel)

      • Städte (Excel)

  • Links

  • Kontakt

    • Adressen "Kantone"

    • Adressen "Städte"

  • Login BADAC

Weitere AngeboteArchiv-NomenklaturenKantone (Excel)

Statistische Tabellen zu den Kantonen

Klicken Sie einen der 11 groben Themenbereiche an um die entsprechende Liste der zugehörigen Tabellen anzuzeigen:

tout ouvrir tout fermer

Regierung und Parlament (politische Institutionen)

Volksrechte  
  • Cs1.11 Volksinitiativen, Anzahl benötigte Unterschriften nach Art der Initiative
1996
  • Cs1.12 Gesetzesreferenden
1996
  • Cs1.13 Verwaltungsreferenden
1996
  • Cs1.14 Kantonale Volksabstimmungen , Total (Volksinitiativen, fakultative und obligatorische Referenden)
1983-2000
  • Cs1.15 Kantonale Finanzreferenden
1983-2000
   
Kantonsparlament  
  • Cs1.21 Parteipolitische Zusammensetzung der Kantonsparlamente, Anzahl Sitze nach Parteien sowie Index der Parteienstärke

1999, 2003-2006

  • Csi1.21a Sitze im Kantonsparlament sowie Anzahl Einwohnerinnen und Einwohner pro Sitz
1990-2007
  • Csi1.21b Index der Parteienstärke in den Kantonsparlamenten
1995-2006
  • Csi1.21c Frauenanteile in den Kantonsparlamenten
2001-2007
  • Csi1.21d Parteipolitische Zusammensetzung der Kantonsparlamente 2006 (Stand mitte Dezember), in Prozent
2006
  • Csi1.21h Alter der Parlamentarinnen und Parlamentarier in den Kantonsparlamenten
    Verteilung auf die verschiedenen Alterskategorien, Prozentanteil unter 45 Jähriger, Durchschnittsalter am 31.12.2004, sowie Durchschnittsalter zum Zeitpunkt der Wahl
2004
  • Csi1.22 Typologisierung der 26 kantonalen Wahlsysteme, Wahlkreise, Anzahl Sitze, Prozenthürde, Listenverbindungen
2003
   
Kantonsregierung  
  • Cs1.31 Parteipolitische Zusammensetzung der Kantonsregierungen
    Anzahl Sitze nach Parteien sowie Index der Parteienstärke
1999, 2001-2006
  • Csi1.31b Index der Parteienstärke in den Kantonsregierungen
1990-2006
  • Csi1.31c Frauenanteile in den Kantonsregierungen
2001-2006
  • Csi1.31d Politische Lager in den Kantonsregierungen
    Sitzanteile nach drei politischen Lager
1999, 2003-2005
  • Csi1.31e Regierungsparteien und Konkordanzgrad
1990-2005
  • Cs1.33 Jahresgehälter der Regierungsrätinnen und Regierungsräte
    Brutto-Jahresbesoldungen in Franken (ohne Zuschläge und Präsidien und ohne Spesenpauschalen)
1999
  • Cs1.34 Wahlbehörde und Amtsdauer des Regierungspräsidenten
2003
  • Csi1.35 Charakteristika des Regierungsprogrammes
    Index der Stärke des Regierungsprogrammes
2001
   
Bundesparlament und Bundesrat  
  • Cs1.41 Nationalratswahlen 1999, Mandatsverteilung nach Parteien, Stand am Wahltag
1999
  • Csi1.41a Einwohnerinnen und Einwohner pro Sitz im Nationalrat
1991-2003
  • Csi1.41b Nationalratswahlen 1999, Parteistärken, in %
1999
  • Csi1.41c Nationalratswahlen 1999, Frauenanteile nach Parteien, Stand am Wahltag
1999
  • Csi1.42 Mittlere Wahlbeteiligung nach Kantonen bei den Nationalratswahlen für die Wahlen 1979-1987 sowie 1991-1999.
1979-1987, 1991-1999
  • Cs1.44 Ständeratswahlen 1998/1999, Mandatsverteilung nach Parteien, Stand am Wahltag
1998/99
  • Csi1.44a Einwohnerinnen und Einwohner pro Sitz im Ständerat
1991-2003
  • Csi1.44c Ständeratswahlen 1998/1999, Frauenanteile nach Parteien, Stand am Wahltag
1998/99
  • Cs1.47 Mitglieder des Bundesrates 1848-2002, Anzahl Bundesräte nach Partei, Kanton
1848-2002
  • Cs1.48 Mitglieder des Bundesrates 1848-2002, Anzahl Bundesräte nach Partei, Kanton und Wahljahr
1848-2002

 

Verwaltungsstrukturen und Staatsorganisation

Eintritt der Kantone in die Eidgenossenschaft  
  • Cs2.11 Eintritt der Kantone in die Eidgenossenschaft und Kantonshauptstadt
1291-1979
   
Kantonsverfassung  
  • Cs2.12 Kantonsverfassungen
2004
   
Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für die allgemeine Verwaltung  
  • Cs2.21 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: Allgemeine Verwaltung
1997-2003
  • Csi2.21a Anteil der allgemeinen Verwaltung an den Gesamtausgaben
1997-2003
  • Csi2.21b Allgemeine Verwaltungsausgaben pro Einwohnerin/Einwohner
1997-2003
  • Csi2.21c Allgemeine Verwaltungsausgaben pro Volkseinkommen
1997-2001
  • Csi2.21d Dezentralisierungsgrad der allgemeinen Verwaltungsausgaben
1997-2003
   
Departemente / Abteilungen  
  • D2.31 Departemente und Abteilungen in den Kantonen
1990-2004/06
  • Dsi2.31 Entwicklung der Anzahl Departemente und Dienststellen
1990-2004/06
  • D2.32 Kantonale Dienststellen: Benennung, Bestand (VZ), Ausgaben, Internet-Seiten
2001
   

Staatskanzlei (aktualisierte Daten in der dynamischen Datenbank)

 
  • 2.41 Nominationsinstanz der Staatskanzlerin, des Staatskanzlers
 
  • 2.41a Vizekanzlerinnen und Vizekanzler, Personalbestand und Budget
 
  • 2.41b Die Leistungen der Kanzlei für das Parlament
 
  • 2.41c Die Haupt- und Nebenfunktionen der Kanzlerin, des Kanzlers
 
  • 2.41d Die Dienststellen der Staatskanzlei
 
  • 2.41e Die Neuerungen in der Staatskanzlei
 
  • 2.41f Die der Staatskanzlei angegliederten Kommissionen
 
   
Staatsorganisation (aktualisierte Daten in der dynamischen Datenbank)  
  • 2.51 Die Finanzkontrolle
 
  • 2.52 Der Finanzplan
 
  • 2.53 Das Regierungsprogramm
 
  • 2.54 Organisation und Informatik
 
  • 2.55 Öffentliche Informationstätigkeit
 

 

Öffentliche Angestellte

  • Cs3.11 Öffentlichen Angestellten im privaten und im öffentlichen Sektor Öffentlicher Sektor nach Verwaltungsebene (Bund, Kantone/Bezirke, Gemeinden, öffentlich-rechtliche Körperschaften, Andere) (VZ)
1990, 2000
  • Csi3.11a Anteil der öffentlichen Angestellten an der Erwerbsbevölkerung Nach Verwaltungsebene (VZ)
1990, 2000
  • Csi3.11b Öffentliche Angestellte auf 100 Einwohnerinnen und Einwohner, nach Verwaltungsebene (VZ)
1990, 2000
  • Cs3.12 Öffentliche Angestellte nach Rechtsform (VZA) (BZ)
2001, 2005
  • Csi3.12 Anteil der öffentlichen Angestellten nach Rechtsform (VZA) an der Ständige Wohnbevölkerung 2001, 2005 (in %) (BZ)
2001, 2005
   
Lehrkräfte  
  • Cs3.21 Lehrkräfte, obligatorische Schule und Sekundarstufe II, in VZS
1998/99
  • Cs3.22 Hochschulpersonal, in VZS
2001
  • Cs3.23 Personal der Fachhochschulen (FHS), in VZS
2000-01
   
Gesundheit und Soziale Sicherheit  
  • Cs3.31 Beschäftigte im Gesundheitswesen und Sozialwesen
    Vollzeitstellen
2001
  • Cs3.32 davon: Beschäftigte im Gesundheitswesen, in VZS
2001
  • Cs3.33 davon: Beschäftigte im Sozialwesen, in VZS
2001
   
Personalausgaben  
  • Cs3.71 Personalausgaben der Kantone und Gemeinden
1996-2004
  • Csi3.71b Personalausgaben der Kantone und Gemeinden pro Einwohnerin, Einwohner
1996-2000
   
Personalamt (aktualisierte Daten in der dynamischen Datenbank)  
  • Cs3.81 Zentrales Personalamt in der Kantonsverwaltung
    Administrative Unterstellung, Personalbestand in VZS und Betriebsausgaben
fin 1996
   
Löhne  
  • Monatlicher Bruttolohn in der öffentlichen Verwaltung im engeren Sinn, d.h. ohne Unterrichtswesen und Spitalpersonal
2004
  • Monatlicher Bruttolohn im öffentlichen Unterrichtswesen auf nachobligatorischer Stufe, berücksichtigt sind Gymnasien, Berufsschulen, Fachhochschulen und Universitäten
2004

 

Interkantonale Zusammenarbeit und Gemeindereformen

Gemeinden und Gemeindegrösse  
  • Cs4.11 Fusionierte Gemeinden
1980-1996
  • Cs4.12 Gemeindeparlamente und hauptamtliche Gemeindepräsidien 1991, 1996, Anzahl
1991, 1996
  • Cs4.13 Anzahl Gemeinden sowie Anzahl Bezirke

1981-2005

  • Csi4.13a Mittlere Gemeindegrösse
1990-2005
   
Bezirke  
  • Cs4.31 Bestand an Bezirken, Anzahl sowie Änderungen der Bezirksorganisation
1991, 1996
  • Cs4.32 Bestand an Bezirksämtern und Wahlinstanz des Bezirksammanns
1991, 1996
  • Cs4.33 Personalbestand der Bezirksämter sowie Anstellungsgrad Bezirksammänner
    Vollamtliche/nebenamtliche Anstellung, Anzahl Vollzeitstellen
1991, 1996
   
Konkordate  
  • Csi4.41 Konkordate nach Anzahl beteiligter Kantone
2003
  • Csi4.42 Konkordate nach Themenbereich
2003
   
Interkommunale Zusammenarbeit  
  • Csi4.41 Erwähnung von Einzweckverbände oder Mehrzweckverbände in der kantonalen Gesetzsgebung (Kantonale Verfassung und/oder Gemeindegesetz)
2007
  • Csi4.42 Zwangs- oder Fördermassnahmen für die interkomunale Zusammenarbeit in der kantonalen Gesetzsgebung
2007

 

Soziale Sicherheit und Gesundheit

Soziale Sicherheit  
  • Cs5.12 Ergänzungsleistungen AHV/IV, Betrag sowie Anteil Bundessubventionen in %
1996
   
Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für die soziale Wohlfahrt  
  • Cs5.21 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: Soziale Wohlfahrt
1997-1999
  • Cs5.22 davon: Sozialversicherungen
1997-1999
  • Cs5.23 davon: Fürsorge
1997-1999
  • Csi5.21a Anteil der sozialen Wohlfahrt an den Gesamtausgaben
1997-1999
  • Csi5.22a davon: Sozialversicherungen
1997-1999
  • Csi5.23a davon: Fürsorge
1997-1999
  • Csi5.21b Ausgaben für soziale Wohlfahrt pro Einwohnerin/Einwohner
1997-1999
  • Csi5.22b davon: Sozialversicherungen
1997-1999
  • Csi5.23b davon: Fürsorge
1997-1999
  • Csi5.21c Ausgaben für soziale Wohlfahrt pro Volkseinkommen
1997-1999
  • Csi5.22c davon: Sozialversicherungen
1997-1999
  • Csi5.23c davon: Fürsorge
1997-1999
  • Csi5.21d Dezentralisierungsgrad der Ausgaben für soziale Wohlfahrt
1997-1999
  • Csi5.22d davon: Sozialversicherungen
1997-1999
  • Csi5.23d davon: Fürsorge
1997-1999
   
Invaliditätsversicherung und IV-Rentner  
  • Cs5.24 IV-Renten, Summe der Leistungen (in 1’000 Franken)
1998-2006
  • Csi5.24a Anzahl Bezüger von Invalidenrenen und Zusatzrenten
1998-2006
  • Csi5.24b Neurentenbezüger von IV-Renten
1997-2006
  • Csi5.24c Bezüger von Invalidenrenen, Anteil an der versicherten Bevölkerung (18 - Rentenalter)
1997-2006
  • Csi5.24d IV-Renten, Durchschnittsrente pro Bezüger
2005-2006
   
Gesundheitswesen  
Durchschnittsprämien für die Krankenkassen-Grundversicherung  
  • Cs5.31 monatliche Prämie für Erwachsene (ab 26 Jahren), junge Erwachsene (19-25 Jahre) und Kinder (0-18 Jahre)
1996-2003
  • Csi5.31 Index der Entwicklung der Krankenkassenprämien 1999-2003
1999-2003
   
Medizinische und Paramedizinische Institutionen  
  • Csi5.41 Anzahl Privatärzte und Dichte, Anzahl Allgemeinpraktiker und Spezialärzte sowie Dichte pro Wohnbevölkerung
1994-1999
  • Csi5.42 Apotheken, Anzahl Apotheken sowie Dichte pro Wohnbevölkerung
1994-1999
  • Cs5.43 Sozialmedizinische Institutionen, Anzahl Betten und Plätze
1998
  • Cs5.45 Krankenhäuser, Hospitalisationen, Aufenthaltsdauer und Kosten
2001
  • Csi5.46 Krankenhäuser, Anzahl Betten und Hospitalisationen sowie Spitaldichte pro Wohnbevölkerung
1998
   
Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für Gesundheit  
  • Cs5.51 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: Gesundheit, Total sowie nur Gemeinden, in 1000 Franken
1997-1999
  • Cs5.52 davon: Krankenanstalten
1997-1999
  • Cs5.53 davon: Gesundheit, Übriges
1997-1999
  • Csi5.51a Anteil der Gesundheit an den Gesamtausgaben
1997-1999
  • Csi5.51b Gesundheitsausgaben pro Einwohnerin/Einwohner
1997-1999
  • Csi5.51c Gesundheitsausgaben pro Volkseinkommen
1997-1999
  • Csi5.51d Dezentralisierungsgrad der Gesundheitsausgaben
1997-1999

 

Bildung, Wissenschaft und Kultur

Anzahl Schülerinnen und Schüler  
  • Cs6.11 Anzahl Schülerinnen und Schüler insgesamt, nach Schulstufen, Schuljahre 1980/81-2001/02 (alle Daten)
    Detaillierte Daten nach:
1980-2001
  • Cs6.12 Vorschule
1980-2001
  • Cs6.13 Primarstufe
1980-2001
  • Cs6.14 Sekundarstufe I
1980-2001
  • Cs6.15 Schulen mit besonderem Lehrplan
1980-2001
  • Cs6.16 Obligatorische Schule
1980-2001
  • Cs6.17 Sekundarstufe II
1980-2001
  • Cs6.18 Tertiärstufe (ohne Hochschulen)
1980-2001
  • Cs6.19 Nicht aufteilbare Stufen
1980-2001
  • Csi6.11a Anteil Frauen, nach Schulstufen, Schuljahre 1980/81-2001/02 (alle Daten)
    Detaillierte Daten nach:
1980-2001
  • Csi6.12a Vorschule
1980-2001
  • Csi6.13a Primarstufe
1980-2001
  • Csi6.14a Sekundarstufe I
1980-2001
  • Csi6.15a Schulen mit besonderem Lehrplan
1980-2001
  • Csi6.16a Obligatorische Schule
1980-2001
  • Csi6.17a Sekundarstufe II
1980-2001
  • Csi6.18a Tertiärstufe (ohne Hochschulen)
1980-2001
  • Csi6.19a Nicht aufteilbare Stufen
1980-2001
  • Csi6.11b Anteil Fremdsprachige, nach Schulstufen, Schuljahre 1980/81-2001/02 (alle Daten)
    Detaillierte Daten nach:
1980-2001
  • Csi6.12b Vorschule
1980-2001
  • Csi6.13b Primarstufe
1980-2001
  • Csi6.14b Sekundarstufe I
1980-2001
  • Csi6.15b Schulen mit besonderem Lehrplan
1980-2001
  • Csi6.16b Obligatorische Schule
1980-2001
  • Csi6.17b Sekundarstufe II
1980-2001
  • Csi6.18b Tertiärstufe (ohne Hochschulen)
1980-2001
  • Csi6.19b Nicht aufteilbare Stufen
1980-2001
   
Schulabschlüsse  
  • Csi6.17c Maturitätsabschlüsse
2000-2001
  • Csi6.17d Maturitätsabschlüsse pro 1000 Einwohnerinnen, Einwohner
2000- 2001
  • Csi6.18c Hochschuldiplome (Lizentiate)
2000-2001
  • Csi6.18d Hochschuldiplome (Lizentiate) pro 1000 Einwohnerinnen, Einwohner
2000- 2001
  • Csi6.18e Universitäts und Fachhochschulstudierende nach Wohnkanton vor Studienbeginn
2004-2006
  • Csi6.18f Anteil der Universitäts- und Fachhochschulstudierenden an der Wohnbevölkerung
2004-2005
   
Stipendien und Darlehen  
  • Cs6.21 Stipendien- und Darlehenleistungen der öffentlichen Hand
1997-2005
  • Csi6.21a Stipendien - und Darlehenleistungen der öffentlichen Hand:
    durchschnittliches Jahresstipendium und Durchschnittsdarlehen
1997-2005
  • Csi6.21b Stipendien- und Darlehenleistungen der öffentlichen Hand pro Einwohner
1997-2005
  • Csi6.21c Anteil Bezügerinnen/Bezüger von Stipendien und Darlehen an der Bevölkerung
1997-2005
  • Grafiken Gcsi6.21a-c
    a) Durchschnittsstipendium pro Bezüger und Anteil der Bezüger von Stipendien an der Bevölkerung;
    b) Stipendien- und Darlehenleistungen der öffentlichen Hand pro Einwohnerin/Einwohner
2005
   
Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für Bildung  
  • Cs6.31 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: Bildung
1997-2004
  • Cs6.32 davon: Volksschulen
1997-2000
  • Cs6.33 davon: Berufsbildung
1997-2000
  • Csi6.31a Anteil der Bildung an den Gesamtausgaben
1997-2004
  • Csi6.31b Bildungsausgaben pro Einwohnerin/Einwohner
1997-2000
  • Csi6.31c Bildungsausgaben pro Volkseinkommen
1997-2000
  • Csi6.31d Dezentralisierungsgrad der Bildungsausgaben
1997-2000
   
Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für Kultur und Freizeit  
  • Cs6.51 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: Kultur und Freizeit
1997-2000
  • Cs6.52 Anteile nach Ausgabenbereichen, Bibliotheken, Museen, Theater, Konzerte, Übrige Kulturförderung, Denkmalpflege, Heimatschutz, Massenmedien, Parkanlagen, Wanderwege, Übrige Freizeitausgaben
1998
  • Csi6.51a Anteil der Kultur und Freizeit an den Gesamtausgaben
1997-2000
  • Csi6.51b Kultur- und Freizeitausgaben pro Einwohnerin/Einwohner
1997-2000
  • Csi6.51c Kultur- und Freizeitausgaben pro Volkseinkommen
1997-2000
  • Csi6.51d Dezentralisierungsgrad der Kultur- und Freizeitausgaben
1997-2000
   
  • Cs6.61 Bevölkerung nach Konfessionen / Religionen
2000
  • Csi6.61 Bevölkerunganteile nach Konfessionen / Religionen
2000

 

Justiz und Polizei

  • Cs7.11 Organisation des Verwaltungsgericht, Ende 1996 sowie Gründungsjahr
  1996
  • Cs7.12 Kompetenzen des Verwaltungsgerichtes
  1991, 1996
  • Cs7.13 Verwaltungsgericht behandelte Fälle pro Jahr
  1991-1996
     
Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für öffentliche Sicherheit    
  • Cs7.31 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: öffentliche Sicherheit
  1998-2000
  • Cs7.32 davon: Polizei*
  1998-2000
  • Csi7.31a Anteil der öffentlichen Sicherheit an den Gesamtausgaben
  1998-2000
  • Csi7.32a davon: Polizei
  1998-2000
  • Csi7.31b Ausgaben für öffentliche Sicherheit pro Einwohnerin/Einwohner
  1998-2000
  • Csi7.32b davon: Polizei
  1998-2000
  • Csi7.31c Ausgaben für öffentliche Sicherheit pro Volkseinkommen
  1998-2000
  • Csi7.32c davon: Polizei
  1998-2000
  • Csi7.31d Dezentralisierungsgrad der Ausgaben für öffentliche Sicherheit
  1998-2000
  • Csi7.32d davon: Polizei
  1998-2000

 

Öffentliche Arbeiten (inkl. Energie, Umwelt) sowie Verkehr

Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für Umwelt und Raumordnung  
  • Cs8.21 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: Umwelt, Raumordnung
1997-1999
  • Csi8.21a Anteil der Umwelt und Raumordnung an den Gesamtausgaben
1997-1999
  • Csi8.21b Ausgaben für Umwelt und Raumordnung pro Einwohnerin/Einwohner
1997-1999
  • Csi8.21c Ausgaben für Umwelt und Raumordnung pro Volkseinkommen
1997-1999
  • Csi8.21d Dezentralisierungsgrad der Ausgaben für Umwelt und Raumordnung
1997-1999
  • Cs8.25 Fläche und Bodennutzung, in Hektaren und in %
1990/1997
  • Cs8.26 Fläche, in Hektaren
1990-2001
   
Verkehr  
  • Cs8.31 Eigentumslänge der öffentlichen Landverkehrsmittel und Strassenlänge, in km
1997/99
  • Csi8.31 Strassenlänge pro Einwohnerin, pro Einwohner
1999
  • Cs8.33 Strassenverkehrsunfälle und verunfallte Personen
2000, 2003
  • Csi8.33 Strassenverkehrsunfälle und verunfallte Personen
    pro 1000 Einwohnerinnen, Einwohner
2000
   
Ausgaben* der Kantone und Gemeinden für Verkehr  
  • Cs8.51 Ausgaben der Kantone und Gemeinden: Verkehr
1997-1999
  • Cs8.52 davon: Strassen*
1997-1999
  • Cs8.53 davon: Regionalverkehr*
1997-1999
  • Csi8.51a Anteil des Verkehrs an den Gesamtausgaben
1997-1999
  • Csi8.52a davon: Strassen
1997-1999
  • Csi8.53a davon: Regionalverkehr
1997-1999
  • Cs8.51b Verkehrsausgaben pro Einwohnerin/Einwohner
1997-1999
  • Csi8.52b davon: Strassen
1997-1999
  • Csi8.53b davon: Regionalverkehr
1997-1999
  • Csi8.51c Verkehrsausgaben pro Volkseinkommen
1997-1999
  • Csi8.52c davon: Strassen
1997-1999
  • Csi8.53c davon: Regionalverkehr
1997-1999
  • Csi8.51d Dezentralisierungsgrad der Verkehrsausgaben
1997-1999
  • Csi8.52d davon: Strassen
1997-1999
  • Csi8.53d davon: Regionalverkehr
1997-1999

 

Wirtschaft

Kantonale Volkseinkommen  
  • Cs9.11 Kantonale Volkseinkommen, in Millionen Franken zu laufenden Preisen
1990-2004
  • Csi9.11a Kantonale Volkseinkommen pro Kopf
1990-2004
  • Csi9.11b Veränderung der kantonalen Volkseinkommen, jährlich sowie über Zeitperioden
1990-2002
  • Csi9.11c Veränderung der kantonalen Volkseinkommen pro Kopf, jährlich sowie über Zeitperioden
1990-2002
   
Aussenhandel  
  • Cs9.31 Einfuhr und Ausfuhr, in 1000 Franken und in %
2001
  • Csi9.31 Ausfuhr pro Einwohnerin, Einwohner
2001
   
Liegenschaftsmarkt  
  • Cs9.41 Durchschnittliche Mietpreise von Wohnungen sowie Anteil Wohnungen nach Anzahl Zimmer
1996
  • Cs9.42 Verteilung der Wohnungen nach Anzahl Zimmer
1996
   
Kantonalbanken  
  • Cs9.51 Kennzahlen der Kantonalbanken, Gründungsjahr, Rechtsform, Staatsgrantie, Bilanzsumme, Geschäftsstellen, Personalbestand
1994, 2001, 2002

 

Öffentliche Finanzen

Steuern und Abgaben  
  • Csi10.11 Gesamtindex der Steuerbelastung
1990-2006
  • Csi10.11a Finanzkraft der Kantone, indexiert
1992/93-2006/07
  • Csi10.12 Indices der Steuerbelastung, nach Art der Steuern
2000-2002
   
Kantone: Finanzhaushalt  
  • Cs10.21 Konsolidierte Gesamtausgaben, in Budgets und Rechnungen, in 1000 Franken (Budget und Rechnungen Trend)
1987-2004
  • Cs10.22 Personalaufwand, in Budgets und Rechnungen, in 1000 Franken (Budget und Rechnungen Trend)
1987-2000
  • Cs10.23 Finanzierungsfehlbetrag, -überschuss, in Budgets und Rechnungen, in 1000 Franken (Budget und Rechnungen Trend)
1987-2000
  • Cs10.24 Selbstfinanzierungsgrad, in Budgets und Rechnungen, in % (Budget und Rechnungen Trend)
1987-2000
  • Cs10.25 Schulden der Kantone, in 1000 Franken (Trend)
1990-1999
  • Cs10.26 Direkte Bundessteuer, Steuererträge im Ganzen und Entwicklung
1985-1994
  • Cs10.31 Rechnungsabschlüsse der Kantone. Ohne Doppelzählungen Kantone-Kantone, in 1000 Franken
1997-1999
  • Cs10.32 Rechnungsabschlüsse der Gemeinden nach Kanton, ohne Doppelzählungen Kantone-Kantone, in 1000 Franken
1997-1999
  • Csi10.31 Finanzieller Dezentralisierungsgrad, Prozentanteil der Gemeinden an den Einnahmen und Ausgaben von Kanton und Gemeinden insgesamt
1997-1999
   
Kantone und Gemeinden: Gesamtausgaben  
  • Cs10.41 Gesamtausgaben der Kantone und Gemeinden
1997-2004
  • Csi10.41b Gesamtausgaben pro Einwohnerin/Einwohner
1997-2004
  • Csi10.41c Gesamtausgaben pro Volkseinkommen
1998-2004
  • Csi10.41d Dezentralisierungsgrad der Gesamtausgaben
1997-2004
   
Finanzvergleich  
  • Csi10.71 Vergleich der kantonalen Finanzen, verschiedene Indikatoren
    Gesundheit der Kantonsfinanzen:
    I1 Ausgaben-Deckungsgrad, I2 Selbstfinanzierungs-grad der Nettoinvestitionen, I3 Netto-Zusatzbeteiligung, I4 Netto-Zinsbelastung
    Qualität der Finanzverwaltung:
    I5 Führung der laufenden Ausgaben, I6 Budgetflexibilität, I7 Exaktheit der Steuervoraussage, I8 Mittlerer Zinssatz der Schulden
1999-2004
   
Entwicklungszusammenarbeit  
  • Cs10.91 Kantonsbeiträge für Entwicklungszusammenarbeit, technische Zusammenarbeit sowie humanitäre Hilfe, in 1000 Franken
1991-2000
  • Cs10.92 Gemeindebeiträge für Entwicklungszusammenarbeit, technische Zusammenarbeit sowie humanitäre Hilfe, in 1000 Franken
1991-2000

 

Bevölkerung und Arbeit

  • Cs11.11 Ständige Wohnbevölkerung, Anzahl Personen nach zivilrechtlichem Wohnsitz
1990-2005
  • Cs11.12 Mittlere Wohnbevölkerung, Anzahl Personen nach wirtschaftlichem Wohnsitz
1990-2005
  • Csi11.12 Bevölkerungsdichte, mittlere Wohnbevölkerung nach wirtschaftlichem Wohnsitz
1990-2001
  • Cs11.13 Wohnbevölkerung, Eidgenössische Volkszählungen
1950-2000
  • Cs11.14 Wohnbevölkerung nach Hauptsprache
1990
  • Cs11.15 Ausländische Wohnbevölkerung, Anzahl Personen mit Jahresaufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung (Trend)
1960-2001
  • Csi11.15 Anteil der ausländischen Wohnbevölkerung, Anzahl Personen mit Jahresaufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung
1960-2000 / 1997-2001
  • Cs11.16 Ständige Wohnbevölkerung nach Altersgruppen
2000
  • Csi11.16 Altersquote pro Einwohnerin, Einwohner, Anteil Personen ab 65 Jahren
2000
  • Cs11.17 Ständige Wohnbevölkerung nach Stadt und Land
2000
  • Cs11.18 Bevölkerungsentwicklung, Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung
2000, 2001
   
Todesfälle  
  • Cs11.19a Todesfälle
1996-2001
  • Cs11.19b Todesfälle Männer, nach Alter
2000, 2001
  • Cs11.19c Todesfälle Frauen, nach Alter
2000, 2001
  • Csi11.19 Todesfälle pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner
1996-2001
   
Geburten  
  • Cs11.20 Geborene nach Zivilstand der Mutter
2000, 2001
  • Cs11.21 Lebendgeborene
1996-2001
  • Csi11.21 Lebendgeborene pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner
1996-2001
   
Heiraten / Scheidungen  
  • Cs11.31 Heiratende Frauen, nach Alter
2000, 2001
  • Cs11.32 Heiratende Männer, nach Alter
2000, 2001
  • Cs11.33 Scheidungen, nach Ehedauer
2000, 2001
  • Cs11.34 Heiraten und Scheidungen
1996-2001
  • Csi11.34 Heiraten und Scheidungen pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner
1996-2001
   
Arbeit  
  • Cs11.51 Arbeitslose, Jahresdurchschnitt, Anzahl Personen
1990-2005
  • Csi11.51 Arbeitslosigkeitsquoten, Jahresdurchschnitt, in % der Erwerbsbevölkerung
1990-2001
  • Cs11.52 Erwerbspersonen und Nichterwerbspersonen, Erwerbsquote sowie Anzahl Erwerbspersonen und Nichterwerbspersonen nach Status
1990
  • Csi11.52 Beschäftigte nach Herkunft und Wirtschaftssektor, Anzahl Beschäftigte und prozentuale Verteilung auf die Wirtschaftssektoren
1985, 1998

 

Text vergössern Text verkleinern Drücken Kontakt Sitemap Home

Hilfe Copyright Abkürzungen Definitionen Typologien

 

© 2010 IDHEAP - BADAC | BADAC, Route de la Maladière 21, 1022 Chavannes-près-Renens | http://www.badac.ch